Mit Kompetenz aus Problemen gute Lösungen machen

Der Hafentempel in Xanten wartet wie dieses Blog auf weitere Vollendung

Der Hafentempel in Xanten wartet wie dieses Blog auf weitere Vollendung

Mit Kompetenz aus Problemen gute Lösungen machen. Genau darum geht es in diesem neuen Weblog.

Das klingt nach einer leeren Worthülse und ist auch so gewollt. Hülsen sind hohl, damit sie andere Dinge als Inhalt aufnehmen können. Damit sollen sie hier gefüllt werden:

  • Service Exzellenz
  • Gute und pfiffige Lösungen rund um Technik
  • Kompetenzkompetenz – wie und wo kann ich neue Kompetenzen erwerben

Den ersten Kompetenzzuwachs gab es schon beim Aufsetzen des Blogs: bei mir selber.

Bislang hatte ich mit Googles Cloudlösung www.blogger.com private Blogs wie www.warumduscher.com betrieben. Hier habe ich auch schon zu ähnlichen Themen gebloggt, aber gemischt mit Posts zur Zeitgeschichte, Humor, Produkten oder Technikthemen. Der neue Blog ist nun stärker auf – genau – Lösungskompetenz zugeschnitten.

Dieser Blog ist mein erstes Webprojekt mit dem Blog-Tool WordPress mit einer On-Site-Installation auf eigenem Webspace. Die Ansätze sind durchaus unterschiedlich und haben jeweils besondere Vor- und Nachteile. Ich freue mich auf neue Erfahrungen und bin gespannt, ob ich nach einer Weile die eine oder andere Lösung deutlich bevorzugen werde.

Zur Lösungskompetenz gehört natürlich auch, nicht ständig das Rad neu zu erfinden („Copy with pride“). Also habe ich einfach meine Beiträge, die zum Thema passen, in den neuen Blog importiert.

Ein weiterer Effizienzansatz ist die Übernahme des Titelbildes aus der Designvorlage „Responsive“. Ich habe lediglich zur Eindeutschung/Latinisierung das „e“ am Ende weggenommen. Die Vorlage wurde vom lösungskompetenten Ersteller Cyberchimps so benannt, da sie sich auf unterschiedliche Anzeigegeräte dynamisch einstellt. So passen Design, Namenswahl und mein Inhalt wunderbar zueinander.

Also: Willkommen auf diesem Blog!

Attila Radnai lebt in Köln, wohin er nach dem Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin zog. Er ist beruflich als Prozess- und Projektmanager in der Telekommunikation tätig (www.radnai.net). Er bloggt auch unter www.warumduscher.com über Netzwerke, Technik, Innovationen und Politik.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*